Notice: Trying to access array offset on value of type bool in /mnt/web522/d3/95/51390095/htdocs/WordPress_01/wp-content/themes/di-basis/includes/builder/functions.php on line 2799 Karl Adamek | Karl Adamek

Karl Adamek

arbeitet freiberuflich als Singforscher, Autor, Liedermacher, Kursleiter und Sozialkünstler. Nach einem Studium der Soziologie, Psychologie, Pädagogik und Musik promovierte er zur sozialen Bedeutung des Singens. Von Michael Vetter erhielt er eine Ausbildung im Obertongesang und in Stimmimprovisation.

Es folgten Bücher und Schallplatten sowie Forschungsarbeiten zum Thema der gesundheitlichen und sozialen Bedeutung des Singens für den Menschen.

Vor 30 Jahren brachte er erstmals Beweise, dass Singen gesund ist und glücklich macht. So wurde er zum Pionier der Singforschung und es entstand eine neue soziale Bewegung für das Singen. Er entwickelte in diesem Zuge das SINTALA-Konzept zur Potenzialentfaltung und Gesundheitsförderung durch Singen.

Er gründete das Internationale Netzwerk zur Förderung der Alltagskultur des Singens „Il canto del mondo e.V.“ Hierfür entwickelte er das Generationen verbindende Singprogramm für Kindergärten Canto elementar, das 2012 den Deutschen Nationalpreis erhielt. Er gründete außerdem die Deutsche Stiftung Singen. 2017 wurde er für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Sozialengagement für das einfache Singen mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

 

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes

an Dr. Adamek

Dr. Karl Adamek ist seit September 2017 Träger des Bundesverdienstkreuzes. Sie können den Text der Laudatio von Landrat Olaf Schade komplett herunterladen. Außerdem finden Sie hier die Gratulationsmail der Präsidentin des ChorVerbandes NRW.

 

Presseberichte
Sie können sich hier zwei Artikel aus der WAZ herunter laden:
WAZ online Ausgabe
WAZ print Artikel

Video
Laudatio des Landrates des Ennepe-Ruhr-Kreises Olaf Schade anlässlich der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes
→Youtube Video

Podiumsdiskussion

 

↓Podiumsdiskussion als .mp3 Datei 
„Singen und das Menschliche“

Podium mit Prof. Dr. Gerald Hüther, Regina van Dinther (Präsidentin des ChorVerbandes NRW und Dr. Karl Adamek anlässlich der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Dr. Karl Adamek 5. September 2017 im historischen Rathaus in Hattingen.

Moderation: Hella Sinnhuber

Rede Prof. Dr. Gerald Hüther

 

↓Rede als .mp3 Datei
→Video auf Youtube
„Der Anteil des Singens an der Menschwerdung des Affen“

Rede von Prof. Dr. Gerald Hüther zur Bedeutung des Singes für das Gehirn des einzelnen Menschen und die gesamte Menschheit.

Deutscher Nationalpreis an Canto elementar

 

Am 20 Juni 2012 erhielt das Projekt Canto Elementar im französischen Dom in Berlin den Deutschen Nationalpreis. Hier finden Sie ein paar Eindrücke dieses historischen Ereignisses:

→Video der Preisverleihung auf YouTube 

Die Rede von Karl Adamek finden sie in folgendem PDF Bestand:

↓Dankesrede zur Verleihung des Deutschen Nationalpreise (PDF)

↓Deutscher Nationalpreis 2012 für Canto Elementar (PDF)

Informationen zur Deutschen Nationalstiftung unter: www.nationalstiftung.de

 

 

 Altbundespräsident Horst Köhler sagt in Kaiserlautern November 2007 nach einer Präsentation des Singpatenkonzeptes "Canto elementar" zur Musikalisierung von Kindergärten dem Begründer Karl Adamek seine Unterstützung zu.