Mit Canto elementar hat Karl Adamek ein generationsübergreifendes Singpatenprojekt für Kindergärten ins Leben gerufen. Es ist die praktische Konsequenz seiner empirischen Forschungen zum Singen in der Kindheit die zeigten, das Singen für eine gesunde Entwicklung von Kindern unverzichtbar ist, aber nur noch 10% der Erzieherinnen aus Mangel an Ausbildung Kinder zum Singen begeistern können. Die Freie und Hansestadt Hamburg hat als erstes Bundesland dieses Projekt mit der Zielstellung der Flächendeckung übernommen. Fühlen Sie sich willkommen.

→Canto elementar Youtube-Video

→YouTube Kanal Canto elementar

 


Nena singt mit Kindern und Dr. Adamek

 

Nena singt mit Kindern und Dr.Adamek

Nena und Dr. Adamek mit Canto-Kindern

Am 2. Juni 2014 besuchte Nena als Botschafterin von Canto elementar gemeinsam mit dem Begründer von Canto elementar Dr. Karl Adamek die Kinder und Singpaten in der Canto-Kita Wildhüterweg in Berlin. Die Schauspielerin Stella Maria Adorf begleitete die Singpaten über 2 Jahre als Canto-Trainerin. Nena ist seit Jahren eine begeisterte und zuverlässige Unterstützerin unserer Arbeit.

 

 

 


Deutscher Nationalpreis an Canto elementar

Am 20 Juni 2012 erhielt das Projekt Canto Elementar im französischen Dom in Berlin den Deutschen Nationalpreis. Im folgenden Link können sie ein paar Eindrücke dieses historischen Ereignisses finden: Deutscher Nationalpreis 2012 für Canto Elementar  >YouTube 

Die Rede von Karl Adamek finden sie in folgendem PDF Bestand:

↓Dankesrede zur Verleihung des Deutschen Nationalpreise (PDF)

↓Deutscher Nationalpreis 2012 für Canto Elementar (PDF)

Informationen zur Deutschen Nationalstiftung unter: www.nationalstiftung.de

 

 

Altbundespräsident Horst Köhler sagt in Kaiserlautern November 2007 nach einer Präsentation des Singpatenkonzeptes „Canto elementar“ zur Musikalisierung von Kindergärten dem Begründer Karl Adamek seine Unterstützung zu.