Ausbildung

Sintala Institut

 

Ausbildung Meridian-Singen 2020

Einführung in die Grundlagen der SINTALA-Methode für Angehörige heilender und helfender Berufe

Ltg. Dr. Karl Adamek – Carina Eckes – Heike Kersting

Diese Einführung in das Meridian-Singen in Bewegung, die Sintala-Methode, ist für Angehörige heilender und helfender Berufe sowie für interessierte Laien.
Die Meridiane sind die Energiebahnen des Körpers nach der Traditionellen Chinesischen Medizin, deren energetische Tonisierung auch mit der Bewältigung spezieller psychischer Themen einhergeht. Wir vermitteln an sechs verlängerten Wochenenden, bei denen wir uns den 12 Meridianen und ihren Themenbereichen widmen, Grundlagen des Meridian-Singens und des SINTALA-Qi Gong. Wir eröffnen allen Interessierten und denen, die auf diese Weise später mit Menschen arbeiten möchten, theoretische Grundlagen, eigene Erfahrung und Reflexion, um mit der Methode vertraut zu werden, systematisch damit üben und arbeiten zu können.
Das Meridian-Singen ist ein Weg zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Stärkung lebensförderlicher Grundhaltungen und Entfaltung von Lebensfreude.
Das „Meridian-Singen“ umfasst strukturiert alle Bereiche seelisch-geistiger Themen auf dem Weg unserer Menschwerdung und ihrer Resonanz in unserem körperlichen Dasein.

Meridian-Singen dient der Selbstentfaltung, Selbstheilung, der Entfaltung von Beziehungsfähigkeit und Entwicklung von Lebenskunst in jedem Alter.
Meridian-Singen mit den eigens dafür entwickelten Meridianmantren und dazu gehörigen Bewegungsmantren reicht vom Singen zur Bewältigung negativer Emotionen über Singen als Weg der Selbstheilung, alleine oder in Gemeinschaft, bis hin zum Singen als Lebenselixier, Meditation und Beflügelung geistiger Entwicklung.

Die Ausbildung ist konzipiert für Menschen in sozialen, künstlerischen, helfenden oder heilenden Berufen, die bereits mit Stimme, Stimmcoaching, Singen oder in der Musiktherapie arbeiten und das Heilsame Singen/Meridiansingen dort integrieren möchten. Teilnehmen kann jeder, der sich eigenverantwortlich auf die Erkundung der eigenen Stimme, des Lauschenden – Heilsamen Singens, der den Meridianbereichen zugeordneten seelischen Lebensthemen und der Reflektion dieser Prozesse einlassen möchte und mit uns als Ausbilder in freudiger Resonanz ist in Bezug auf diese gemeinsame Reise in die Heilkraft des Singens und unserer zentralen Methode des Meridiansingens und des Sintala Qi Gong.

Fühlen Sie sich willkommen uns in einem unserer Seminare und in einem Vorgespräch zur Ausbildung kennen zu lernen, bei dem wir wechselseitig sorgsam erkunden, was die Ausbildung bringen könnte und ob ein gemeinsamer Weg mit der notwendigen Freude aneinander beschritten werden kann. Sind Sie an dieser Ausbildung interessiert, schicken Sie uns doch bitte einige Informationen zu Ihren Hintergründen, Ihrem Interesse und Ihrer Motivation.

Anmeldeschluss: es gibt noch ein paar freie Plätze. Sie werden nach Datum der Anmeldung vergeben.

Herzlich
Heike Kersting, Carina Eckes, Karl Adamek

 

→AUSBILDUNGSFLYER & ANMELDUNG